My HO Scale USA Home Layout


Hallo, hier eine kurze Einleitung zu meiner Modellbahn USA in HO Scale. Die Anlage ist eine "Walk arround" also immer an der Wand lang. Sie ist zum Teil gebaut in einem Modulsystem nach FREMO Richtlinien. Den Neuaufbau habe ich im Sommer 2017 begonnen. Der Standort der Anlage ist der Dachboden. Die Anlage hat eine Größe von 5,20m x 3,80m. Sie wird Digital betrieben. Als Gleismaterial verwende ich das Atlas Code 83 Gleis.

  Hello, here is a short introduction to my model railroad USA in HO Scale. The plant is a "walk arround" so always on the wall long. It is partly built in a modular system. According to FREMO guidelines. I started the reconstruction in the summer of 2017. The location of the facility is the attic. The plant has a size of 5,20m x 3,80m. It is operated digitally. The Tracks are from Atlas Code 83.
 

FREMO Module  Harrysville Industries

Bilder Album vom HO Scale Home Layout

Bastelarbeiten in HO / Crafts in HO Scale

 

 

Seite 1 / Page 1   Home Layout    /  

 

 

01

Der Aufbau der neuen Anlage begann im Sommer 2017. Alles gleichzeitig im Zuge vom Ausbau des Dachbodens. Die Anlage ist eine "Walk arround" also immer an der Wand lang. Von den Längen habe 5,20m und 3,80m zur Verfügung. Als Materialien für das Gerüst verwende ich zum größten Teil Dachlatten und OSB Platten. Dort werden dann die einzelnen Module platziert.

 

The construction of the new facility began in the summer of 2017. All at the same time in the course of the expansion of the attic. The plant is a "walk arround" so always on the wall long. Of the lengths have 5,20m and 3,80m available. As materials for the scaffolding I mostly use roof battens and OSB boards. There, the individual modules are placed.

click hier zu den Bildern im Google Photo-Album

02

Bevor ich angefangen habe den Dachboden auszubauen, hatte ich in meinem alten Modellbau Zimmer angefangen die ersten Module zu bauen. Hier entsteht nun der erste Bauabschnitt. Die Länge beträgt 3,00m Breite 50cm. Der Abschnitt ist in 3 Teile unterteilt zu je 1m. Hier entsteht nun die Papierfabrik "Waste Paper Union" mit zwei Einfahrten in die Halle.

 

Before I started to build the attic, I started building the first modules in my old model house. Here is the first construction phase. The length is 3,00m width 50cm. The section is divided into 3 parts of 1m each. This is where the paper mill "Waste Paper Union" with two entrances to the hall is being built.

 

click hier für mehr Bilder im Google Photo-Album

03

Bau einer Autobrücke hinter der Waste Paper Union. Als Baumaterial verwende ich Rundhölzer und Balsaholz. Länge der Brücke 50cm  Breite 11cm. Zusammen geklebt habe allen mit Heißkleber.

 

Construction of a car bridge behind the Waste Paper Union. As building material I use roundwood and balsa wood. Length of the bridge 50cm width 11cm. Glued all together with hot glue.

 

click hier für weitere Bilder im Google Photo-Album

 

04

Weiter geht es am Bau der Papierfabrik. Tore, Türen und Vordächer wurden nun angebracht.

It continues on the construction of the paper mill. Gates, doors and canopies have now been installed.

klick hier für weitere Bilder im Google Photoalbum

 

 

05

Hier geht es nun an die Landschaftsgestaltung. Hier bei richte ich mich nach der Norm vom FREMO.

Here it goes to the landscaping. Here I am following the norm of FREMO

weitere Bilder hier im Google Album

 

06

Nach der Papierfabrik kommt ein Industriegelände mit verschiedenen Firmen. Diese Gebäude sind alles Flats und aus verschiedenen Materialien gebaut. Pappe, Balsaholz, Papier und Kunststoff. Die Fassaden sind am Computer entstanden. Die Ausdrucke wurden auf die Flats aufgeklebt.

After the paper mill comes an industrial estate with various companies. These buildings are all flat and made of different materials. Cardboard, balsa wood, paper and plastic. The facades were created on the computer. The prints were glued to the flats.

 

weitere Bilder im Google Album

 

07

Nun bekommt das Industriegebiet noch einen geeigneten Hintergrund. Auch hier sind alle Bilder der Gebäude auf dem Computer hergestellt worden. Diese sind dann auf Pappe aufgeklebt und an die Hinterwand angebracht.

Now the industrial area still gets a suitable background. Again, all pictures of the buildings have been made on the computer. These are then glued to cardboard and attached to the rear wall.

weitere Bilder hier im Google Album

08

Am Ende des Moduls entsteht nun ein Getreidesilo. "Harrysville Grainpool" Als Materialien habe ich Papperollen, Balsaholz und Pappe verwendet. Alles ist mit Heißkleber zusammen geklebt.

At the end of the module, a grain silo is created. "Harrysville Grainpool" As materials I used cardboard rolls, balsa wood and cardboard. Everything is glued together with hot glue.

hier weitere Bilder im Google Album

09

Hier ist der Grain Pool schon soweit fertig.

Die Silos habe ich zuerst eingeleimt und danach mit Sand eingerieben. Das Dach ist mit weisser Farbe gestrichen. Die Gebäudeteile  ist mit Papier beklebt. Fenster , Türen , Tore usw. sind am Computer entstanden. Ausgedruckt auf Fotopapier, ausgeschnitten und aufgeklebt.

Here is the Grain Pool already finished.I first glued in the silos and then rubbed with sand. The roof is painted white. The building parts are covered with paper. Windows, doors, gates, etc. were created on the computer. Printed on photo paper, cut out and glued on.

Weitere Bilder könnt ihr hier in meinem Google Album sehen.

10

Die kleine Holzhandlung

Die Bausätze sind von Bachmann und Faller. Die Holzstapel sind aus Resin gegossen. Zuvor hatte ich mir von einem Stapel eine Form aus Silikon gemacht und mehrmals abgegossen. Der große Stapel ist ein Fertigprodukt von Woodland.

The kits are from Bachmann and Faller. The wood stacks are cast from resin. Previously, I made a silicone mold from a stack and poured it out several times. The big pile is a finished product from Woodland.

weitere Bilder sind hier im Google Album

11

Weiter geht es am Modul von "Waste Paper Union"

Telegraphenmasten wurden gesetzt und an der Landschaftsgestaltung wurde was gearbeitet. Einige Details wurden noch an der Halle angebracht.

Continue on the module of "Waste Paper Union"Telegraph masts were set and the landscaping was something worked. Some details were still attached to the hall.

weitere Bilder findet ihr hier im Google Album

12

Baubeginn von "Harrysville Yard"

Hier beginne ich nun meinen Yard zu planen und zu bauen. Das Gleismaterial ist von Atlas in Code 83. Zuerst hatte ich mir aus Papier Schablonen gemacht um den Yard zu planen. 7 Gleisabschnitte soll es geben mit 2 Mainlines.

Start of construction of "Harrysville Yard"Here I start to plan and build my yard. The track material is from Atlas in Code 83. At first, I made templates out of paper to plan the yard. There are 7 track sections with 2 mainlines.

Weitere Bilder findet ihr hier in meinem Google Album

13

Der Yard hat in den letzten Wochen richtig Arbeit gemacht. Der Hintergrund wurde gestaltet. Alle Flats , bis auf ein kleines Reststück sind fertig. Alles ist eingeschottert und mit der Begrünung habe ich auch schon angefangen. Alle Flats sind aus Styrodur und mit Papier beklebt. Die Ausdrucke wie Fenster , Türen , Tore und Mauern habe ich am PC entworfen. Ausgedruckt auf mattem Fotopapier und mit Holzleim aufgeklebt.

The yard has done a good job in the last few weeks. The background was designed. All flats, except for a small remnant are finished. Everything is shut up and I have already started with the greenery. All flats are from Styrodur and covered with paper. I designed the printouts like windows, doors, gates and walls on the PC. Printed on matt photo paper and glued with wood glue.

weitere Bilder gibt es reichlich hier in meinem Google Album

14

Ein kleiner Engine Repair Center

Der Bausatz von der Halle ist von PICKSTUFF. Bahnsteige und Untergründe sind aus 1,5mm starken Styrodur geschnitten.

A small engine repair centerThe kit of the hall is from PICKSTUFF. Platforms and surfaces are cut from 1.5mm thick Styrodur.

Hier in meinem Google Album sind noch mehr Bilder

15

Der Engine Repaire Center bekommt eine Erweiterung

The Engine Repair Center gets an extension

mehr Bilder hier im Google Album

16

Auf dem Yard hat sich einiges getan. Es wird so langsam grün auf den Flächen. Bäume und Sträucher. Kleine Grassbüschel und Hecken wachsen. Telegraphenmasten sind auch gesetzt.

A lot has happened on the yard. It is slowly turning green on the surfaces. Trees and shrubs. Small tufts of grass and hedges grow. Telegraph poles are also set.

mehr Bilder hier im Google Album

17

Nun geht es an der Erweiterung für den Engine Center weiter. Nun sind die Gleise eingeschottert, Weichenstellhebel sind angebracht und Flock ist aufgetragen und eingeleimt. Insgesamt haben auf dieser Erweiterung 8 Lokomotiven platz.

Now it's time for the extension for the Engine Center. Now the tracks are sealed, Weichenstellhebel are attached and flock is applied and glued. All in all, there are 8 locomotives on this extension.

noch mehr Bilder hier im Google Album

18

An der Yard Ein- und Ausfahrt und am Engine Center ist Grass gewachsen. Es grünt so grün wenn....

Grass has grown at the yard entrance and exit and at the engine center. It greens so green when ....

weitere Bilder hier im Google Album

19

Hier entsteht nun ein Berg in der Ecke vom Yard.

Here is a mountain in the corner of the yard.

 

eine komplette bebilderte Dokumentation findet ihr hier in meinem Google Album

20

Auf meinem Home Layout entsteht ein neues Teilstück. Jetzt wird eine Kohlenmine bald ihren Betrieb aufnehmen.

On my home layout, a new section is created. Now a coal mine will soon start operating.

viele Bilder dazu gibt es auf meinem Google Fotoalbum